MITMACHEN

Wie wir Kinder fit für’s Leben machen

Zum Kern der Initiative gehören die gesundekids Aktionen. Mit vielfaltigen Aktivitäten rund um Ernährung und Bewegung regen wir zum Umdenken und Verbessern an und geben Anstöße für weitere Aktivitäten. Denn Kinder, die bewusster essen und trinken und sich mehr bewegen, sind weniger krank und lernen besser.

Aktionen, die nachhaltig und vor Ort ansetzen

Wir werden dort aktiv, wo die Initiative die beste Wirkung zeigt: im gewohnten Lebensumfeld der Kinder, nämlich in Kindergärten, Grundschulen und in den 5. und 6. Klassen von weiterführenden Schulen. Die gesundekids Aktionen finden in direkter Zusammenarbeit mit Lehrern, Erziehern, Eltern und auch Partnern statt.

Persönlich, partnerschaftlich und motivierend

Alle Aktionen sollen nachhaltig wirken. Wir fördern daher die regelmäßige Wiederholung von Ernährungs- und Bewegungsprojekten, bis sie ein fester Bestandteil im Kindergarten- bzw. Schulprogramm sind. Bei allen gesundekids Aktionen werden die Kinder und Jugendlichen positiv und motivierend angesprochen. So entsteht ein Dialog, bei dem auch Eltern und Angehörige miteinbezogen werden.

gesundekids-Aktionen

Die folgenden Aktionsmodule bilden den Kern der Maßnahmen von gesundekids. Lesen Sie hier, wie sie mit eigenen Projekten teilnehmen können

 AKTION TRINKBRUNNEN

PDF Baukasten „Trinkbrunnen“
Baukasten Trinkbrunnen final.pdf
PDF-Dokument [772.7 KB]

 

Trinkbrunnen Spendentafel
Trinkbrunnen Spendentafel.pdf
PDF-Dokument [94.6 KB]

 

Informationen BRITA-Trinkbrunnen
BRITA Flyer_Rotary_Gesunde_Kids_2014_06_[…]
PDF-Dokument [600.4 KB]

 

Informationen AIR-WOLF Trinkbrunnen Serie T
AIR-WOLF Katalog 43 Trinkbrunnen Serie T[…]
PDF-Dokument [237.1 KB]

Informationen AIR-WOLF Trinkbrunnen Serie Lobo
AIR-WOLF Katalog 43 Trinkbrunnen Serie L[…]
PDF-Dokument [281.5 KB]

 

Stellungnahme „Trinkbrunnen an hessischen Schulen“
Stellungnahme zu Trinkbrunnen an hess. S[…]
PDF-Dokument [562.1 KB]

AKTION BROTGESICHTER

Baukasten „Brot-Gesichter“
Baukasten BrotGesichter.pdf
PDF-Dokument [783.6 KB]

AKTION BROTGESICHTER

Lebensmittel-Liste pro Klasse
Lebensmittelliste pro Klasse NEU.pdf
PDF-Dokument [767.1 KB]

AKTION BROTGESICHTER

Utensilien-Liste pro Klasse
Utensilien-Liste pro Klasse NEU.pdf
PDF-Dokument [750.1 KB]

AKTION OBST SATT

Baukasten „Obst satt“
Baukasten Obst satt final.pdf
PDF-Dokument [775.5 KB]

AKTION BEWEGUNG

So wie gesunde Ernährung eine tragende Säule unserer Aktivitäten ist, so gehört regelmäßige Bewegung bei den Kids zum festen Programm von gesundekids. Insbesondere die Pausen sind bestens geeignet, um die Kinder durch gezielte Übungen und geeignete Geräte eher spielerisch in Bewegung zu bringen. Das fördert nicht nur ihr Gesundheit, sondern macht sie fit fürs Lernen und Leben. Das fand auf dem gesundekids Fach- Kongress 2018 im Frankfurter Palmengarten so eine große Resonanz, dass bisher weit über 30 Schulen und Kitas bei uns nach geförderten Geräte-Paketen gefragt haben, 27 davon konnten wir Dank der Unterstützung durch den Sparkassen Verband Hessen-Thüringen und die Rotary Clubs vor Ort mit Geräten beliefern.

In Zusammenarbeit mit Sportgeräte-Herstellern und Sponsoren wird gesundekids auch zukünftig möglichst viele Schulen und Kitas in die Lage versetzen, ihren Kindern mehr Möglichkeiten und Spaß an Bewegung zu bieten. Wenn Sie auch Interesse daran haben, dann bietet der angefügte Flyer die entsprechenden Informationen und den Kontakt bei gesundekids, an den Sie sich wenden können.

Das Bild zeigt beispielhaft die Übergabe der Bewegungsgeräte an die Theodor-Fliedner Schule in Wiesbaden durch den Rotary Club Wiesbaden.

Flyer Bewegungsgeräte (Download PDF)

IM AUGUST / SEPTEMBER / OKTOBER

Der gesundekids Apfeltag

Ein Apfel am Tag macht unsere Kinder stark

Alles über den gesundekids Apfeltag

Alljährlich rufen wir alle Schulen auf, Äpfel zu sammeln – zum Essen, Lagern oder Weiterverarbeiten. 

Und so geht’s:

• Planen Sie rechtzeitig Ihren „gesundekids Apfeltag“ in Ihren Schulkalender ein.

• Nehmen Sie mit einem Streuobstwiesen-Besitzer, Obstbauern oder Privatgartenbesitzer Kontakt auf.

• Holen Sie vor der Sammelaktion die Genehmigung durch die jeweiligen Eigentümer ein.

• Melden Sie Ihren gesundekids Apfeltag bei uns an unter: schaper@gesundekids.de

• Senden Sie Fotos und/oder Berichte von Ihrem gesundekids Apfeltag (z. B. Pflückaktion, gesammelte Äpfel, gepresster Apfelsaft) zur Veröffentlichung auf der gesundekids Homepage an: schaper@gesundekids.de

• Senden Sie Fotos und/oder Berichte von Ihrem gesundekids Apfeltag (z. B. Pflückaktion, gesammelte Äpfel, gepresster Apfelsaft) zur Veröffentlichung auf der gesundekids Homepage an: schaper@gesundekids.de

Gelungene Beispiele zum gesundekids Apfeltag

Bilder und Berichte von Schulen und Kindergärten zum…

… Apfeltag 2017

… Apfeltag 2018

Aktionsbeispiele

Die folgenden Aktionsmodule bilden den Kern der Maßnahmen von gesundekids. Lesen Sie hier, wie sie mit eigenen Projekten teilnehmen können

Aktionsbeispiele Trinkbrunnen

Wasser trinken kann Spaß machen, wenn das Wasser aus einem Trinkbrunnen kommt. Dafür spendet gesundekids in enger Abstimmung mit dem Schul- und Gesundheitsamt einen Wassertrinkbrunnen für Kindergärten und Schulen. Es gibt unterschiedliche Trinkbrunnenmodelle, die alle direkt an die Hausinstallation angeschlossen sind. Mehr Infos unter Baukasten Trinkbrunnen.

Johannes-Maaß-Schule, Wiesbaden

  • 15.04.2014
  • Rotary Club Wiesbaden-Nassau/Distrikt 1820
  • 320 Schüler/innen

 

 

 

Werner-von-Siemens-Schule, Wiesbaden

  • alle Rotary Clubs Wiesbaden/Distrikt 1820

 

 

 

 

Landschulheim Steinmühle Marburg

  • Juli 2014
  • Rotary Club Marburg/Distrikt 1820
  • 160 Schüler/innen
Aktionsbeispiele Brotgesichter

Ausgewogen Essen macht Freude, wenn man gesunde Lebensmittel spielerisch kennenlernt, z.B. bei der Zubereitung von Pausenbrot-Gesichtern gemeinsam mit den Lehrern und Eltern in Schulklassen und Kindergärten oder bei öffentlichen Veranstaltungen. Unter dem Motto „Bunt und gesund” spendet gesundekids die Lebensmittel und hilft bei der Zubereitung.

Grundschule Schelmengraben, Wiesbaden
14.06.2012; 14.05.2014
Rotary Club Wiesbaden-Nassau
240 Schüler/innen

 

 

 

Freiherr-von-Stein-Schule, Dudenhofen
17.9.2014; 20.03.2013; 18.08.2011
Rotary Club Rodgau
290 Schüler/innen

 

 

 

 

 

 

Jahnschule, Wiesbaden
Gesundekids-Rallye vor dem Staatstheater Wiesbaden
03.07.2013
Alle Rotary Clubs Wiesbaden
210 Schüler/innen

Aktionsbeispiele Obst satt

Es wird mehr Obst gegessen, wenn es kostenlos zur Verfügung steht. Dafür spendet gesundekids einer Schule oder einem Kindergarten wöchentlich frisches Obst, das von einem Obstbauern oder Lebensmittelhändler je nach Saison, aus der Region angeliefert wird.

Herrmann-Ehlers-Schule, Wiesbaden
07.12.2010
Rotary Club Wiesbaden/Distrikt 1820

 

 

 

 

 

Alexander-von-Humboldt-Schule, Eschwege
11.10.2014
Rotary Club Eschwege

 

 

 

 

Cuno-Raabe-Schule, Fulda
November 2012
Rotary Club Fulda
350 Schüler/innen

 

 

 

 

 

Limesschule, Wehrheim
17.09.2014
Grundschule
Rotary Club Saalburg Taunus

Aktionsbeispiele Bewegung

Laufwettbewerb mit Grundschulen
RC Biedenkopf

 

 

 

 

 

„Fahrrad-Hinterlandtour” über 35 Kilometer
mit 11 Grundschulen
RC Biedenkopf, 1.000 Teilnehmer

 

 

 

 

 

Spiele rund um den Ball
Grundschule Innenstadt, Rüsselsheim
Rotary Club Rüsselsheim-Mainspitze
20 Kinder der Klassenstufe 2 bis 4 erhalten jede Woche 2 Stunden Ballsportunterricht mit Sportlehrer Felix Hammer. Er bietet jede Woche eine neue Ballsportart an, von Fußball über Handball bis Volleyball, Brennball und Völkerball.

AKTION „OBST SATT“

Es wird mehr Obst gegessen, wenn es kostenlos zur Verfügung steht. Dafür spendet gesundekids einer Schule oder einem Kindergarten wöchentlich frisches Obst, das von einem Obstbauern oder Lebensmittelhändler je nach Saison, aus der Region angeliefert wird.

Herrmann-Ehlers-Schule, Wiesbaden
07.12.2010
Rotary Club Wiesbaden/Distrikt 1820

 

 

 

 

 

Alexander-von-Humboldt-Schule, Eschwege
11.10.2014
Rotary Club Eschwege

 

 

 

 

Cuno-Raabe-Schule, Fulda
November 2012
Rotary Club Fulda
350 Schüler/innen

 

 

 

 

 

Limesschule, Wehrheim
17.09.2014
Grundschule
Rotary Club Saalburg Taunus

Gesundheitsbotschafter

Gesundheitsbotschafter sind Schüler aus den Klassen 7-11, die als Multiplikatoren für Gesundheitsförderung in Schulen agieren. Sie planen und führen konkrete gesundheitsfördernde Projekte an ihrer eigenen Schule durch, z.B. den „Bewegten Vormittag“. Für diese Aktion spendet gesundekids Bewegungsgeräte (z.B. Waveboards, Pezzibälle, Terrabände, Swingsticks, Wackelbretter) und unterstütz den Gesundheitstag an der Schule.

Ziel ist es, die Schule durch die Aktionen der Gesundheitsbotschafter „gesünder“ zu gestalten.

 

Flyer „Ausbildung Gesundheitsbotschafter“
Flyer-Ausbildung-Gesundheitsbotschafter.[…]
PDF-Dokument [62.1 KB]

Mit der „Ideenbörse“ stellt gesundekids eine Plattform bereit, auf der alle neuen und bereits durchgeführten Aktionsideen gesammelt werden, um als Anregung für eigene Aktivitäten zu dienen.

Handout Ideenbörse   PDF-Dokument [124.0 KB]

Mit der Ideenbörse stellt gesundekids eine Plattform bereit, auf der alle neuen und bereits durchgeführten Aktionsideen gesammelt werden, um als Anregung für eigene Aktivitäten zu dienen.

Mehr dazu finden Sie hier

1. Ernährung
  • Die Stiftung/Installation von Wassertrinkbrunnen zur Verminderung des Konsums von Softdrinks, dem Dickmacher Nummer 1
  • Wöchentliche Obstlieferung für Kitas und Schulen von einem Obstbauern aus der Region
  • Obstpflücken auf Streuobstwiesen und Bevorratung für Schulen, Apfelsaftpressen, Obstfeste etc.
  • Aufklärung werdender Mütter über das Verhalten vor und während der Schwangerschaft mittels Geburtshelfer und Hebammen
  • gesundes Kochen mit Starköchen (Mirko Reeh aus dem Fernsehen), Kochen mit „Tafel“-Besuchern
  • Ernährungsführerschein – ist ein fertig ausgearbeitetes Unterrichtskonzept für die dritte Klasse, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. www.ernährungsführerschein.de
  • Werkstatt Ernährung – ist ein Projekt rund ums Essen und Trinken für die 5. und 6. Klasse aller Schulformen, bei dem das gemeinsame Kochen, Ausprobieren und Sammeln von Erfahrungen im Vordergrund steht
  • Unterstützung bei der Einrichtung einer Schulküche für Kochunterricht in Grundschulen u. weiterführenden Schulen
2. Bewegung
  • Bewegungs-Rallye, mit verschiedenen Stationen zu Ernährung und Bewegung, u.a. mit prominenten Sportlern/Teams
  • Aufstellen/renovieren von Sportgeräten auf Schulhöfen, Spielplätzen etc.
  • Laufwettbewerbe mit Sieger-Urkunden an Schulen
  • Radtouren organisieren, Radwege ausbauen, Hinterlandtour
  • Orientierungsläufe an Schulen
  • Spiele rund um den Ball im Nachmittagsunterricht
  • Fußballturnier mit Kindergärten und Grundschulen
  • Teilnahme am Familiensportfest mit Seilhüpfen, gesunden Drinks und Snacks
3. Beratung und Aufklärung
  • Informationsveranstaltungen/Diskussionsrunden mit Experten (z.B. anlässlich von Gesundheitstagen, gesundekids Fachkongress)
  • nfo-/Unterrichtsmaterial verteilen, aufhängen und auslegen (www.aid.de) und gesundekids Materialien
  • mpel-Memory, Ernährungspyramide für Schulkinder spenden www.aid.de
  • OK Apfelboxen verteilen