Im Juni haben die Wies­baden­er Anwälte Katha­ri­na und Alfred Dier­lamm vor der traumhaften Kulisse des Kloster Eber­bach ihre Hochzeit gefeiert Aber nicht nur die zahlre­ichen Gäste freuten sich mit den bei­den über den Start ins Eheleben; um ihr Glück mit vie­len Men­schen teilen zu kön­nen, bat das Braut­paar statt Geschenken um eine Spende für gesun­dekids. 20.000 Euro kamen zusam­men, die ihre Ver­wen­dung in Bewe­gungs- und Spiel­geräte für Kinder in ukrainis­chen Flüchtling­sun­terkün­ften und Kinder-Eltern-Zen­tren in Wies­baden find­en wer­den. Für diese großzügige Geste möcht­en wir uns ganz her­zlich bedanken und wün­schen Euch alles erden­klich Gute für die gemein­same Zukunft!